Homöopathie

Die klassische Homöopathie ist eine natürliche sanfte Therapieform, die in einem ausführlichen Anamnesegespräch die einzelnen Symptome des Patienten von Kopf bis Fuß, einschließlich psychischer Auffälligkeiten aufarbeitet. Gerade die individuellen Symptome des Patienten führen den Homöopathen zu einer spezifischen Arznei entsprechend dem Ähnlichkeitsgesetz von Samuel Hahnemann. Die Verabreichung der Arznei erfolgt in Globuli- oder Tropfenform. Es handelt sich hier um keinen Organ-bezogenen Therapieansatz, sondern um die Beachtung der individuellen Schwachstellen des einzelnen Patienten auf körperlicher und psychischer Ebene.

Termine auf Anfrage

 
Ihre Ansprechpartner: