Sowa Rigpa Therapie - Die Himalaya Medizin

Energieausgleich nach den Kriterien der Tibetischen Medizin

Eine Vielzahl von Umständen, besonders Ernährung und Verhalten, können Disharmonie in die drei grundlegenden Energien (Wind, Feuer und Erde/Wasser) bringen. Diese grundlegenden Energien sind die Basis unseres Körpers. Ebenso können die Körperbestandteile betroffen sein.

Zuerst erfolgt die Befunderhebung mittels Gespräch, Pulsdiagnose, Begutachtung des Harns, der Zunge, der Augen und Ohren.

Anhand des Ergebnisses werden Ernährungs- und Verhaltensratschläge gegeben. Es kommen auch Massagen, Wärmeanwendungen und verschiedene Himalaya-Kräutertees zum Einsatz.

Honorar für 1 Stunde        € 70,00
Honorar für 1/2 Stunde     € 35,00
Horme Metsa                    € 60,00
Honorar f. Begutachtung nach der Tibetischen Medizin
(Dauer 2 Std. inkl. einer halben Stunde Tibetische Fußmassage)   € 120,00

Sozialtarife nach Absprache möglich!

                                      

 
Ihre Ansprechpartner:

Hermann Weingärtner

Sowa Rigpa Therapie - "Die Himalaya Medizin"

Termine im elisana nach Vereinbarung

> E-Mail