Vortrag: Die Seele stärken - Wie Körper und Geist zusammenwirken

Termin: 02. November 2017, 18:30 bis 20:00 Uhr
Ort: elisana - Zentrum für ganzheitliche Gesundheit, Museumstraße 31 a, 4020 Linz

Impulsvortrag im Rahmen der "Komplementärmedizinischen Patientenuniversität"

Eintritt: € 10,00

Referent: Dr. med. Wolfgang Koelbl, Arzt für Allgemein- und Komplementärmedizin, Coach, Ausbildner und Seminarleiter; Begründer u. Ausbilder der TPK-Transpersonalen Klangtherapie.

Wir selbst sind die Gestalter unserer Zukunft. Und damit auch der Gegenwart. Das gilt gleichermaßen für Gesundheit wie Krankheit im Leben.
Die gute Nachricht ist: Wir haben mehr Schöpferkraft, als wir bisher glaubten und wahrnehmen konnten.
Moderne Wissenschaft beweist, wie es möglich ist, auf Prozesse und Vorgänge in unserem Organismus selbst Einfluss zu nehmen bis auf die Zellen und ihre Kommunikation.
Dies gelingt nur aus Innerer Ruhe und Kraft.
Von hier werden unsere Entscheidungen in die Außenwelt getragen und formen dort die Ereignisse, wie die Welt gestaltet ist. Das kommt uns in Form unserer Wahrnehmung wieder zurück, sodass wir die Auswirkungen unserer Gedanken und Gefühle prüfen und beurteilen können.
Dies sind nicht nur „Glaubensmuster“ oder Einbildungen, wie oft behauptet, sondern durch Experimente und exakte Messungen nachgewiesene Phänomene, wie unser eigener Geist über Gedanken und Gefühle die irdische Realität gestaltet und formt.


Wie ist das möglich?
Medizinische und wissenschaftliche Inhalte werden an diesem Abend an einfachen Beispielen für jedermann verständlich gemacht.
Wir werden verstehen lernen, wie sich Gedanken und Emotionen auf den Körper auswirken.
Ebenso, wie der Körper auf unsere Gedanken und Gefühle wirkt und uns unbewusst steuert. Und was mit der „Seele“ gemeint ist. Wie die Seele das Spiel zwischen Geist und Körper lenkt und gestalten kann.
Fazit - Wie wir diese Seele in ihrer Kraft stärken können.