Faszientraining: Auffrischen, Vertiefen oder neu kennenlernen

Termin: 10. September 2018, 10:00 bis 12:00 Uhr
Ort: elisana - Zentrum für Gesundheit, Museumstraße 31 a, 4020 Linz

Entdecke das wunderbare Netzwerk an Faszien und Bindegewebe, das unseren ganzen Körper durchzieht, und Organe, Muskeln umhüllt und zusammenhält. Lerne, wie du Verklebungen und Verspannungen mit Faszienbällen einfach und rasch selbst löst und wie du durch simples Faszientraining deinen Körper geschmeidig und vital erhältst. Sanfte, einfache Selbsthilfegriffe aus dem Strömen helfen beim Nachspüren die bewegten Körperschichten neu zu fühlen. 

Inhalt: Was die Faszien sind und wie sie ihre Rolle für unsere Gesundheit und Beweglichkeit spielen, erleben wir während wir üben. Spürübungen lassen uns Bezug zum faszialen Netzwerk finden und wecken Neugierde die Welt vernetzter zu betrachten. Wenn wir die Faszien trainieren, stärken wir das Bindegewebe und die Elastizität und Sprungkraft in den Faszienschichten um unsere Muskeln. Dort, wo wir uns zu wenig oder zu einseitig bewegen, verkleben die Faszienschichten gerne. Hier wirken wir mit Faszienbällen entgegen und erlangen dadurch erstaunliche Bewegungsfreiheit und Entspannung. Sanfte Dehnübungen helfen das Gewebe geschmeidig zur erhalten. 

Terminvorschau:

19.10., 09.11., 30.11.2018 - jeweils 14:30 bis 16:30 Uhr

Leitung; Margit Mühlberger und Herrera Pena

Beitrag: 40€ pro Einheit oder 140€ für die gesamte Terminserie (4Termine)