Körperbotschaften erkennen und nutzen

Termin: 22. Februar 2020, 09:00 bis 12:00 Uhr
Ort: elisana - Zentrum für ganzheitliche Gesundheit - Museumstraße 31a, 4020 Linz

Unser Körper hat ein Bewusstsein und reagiert durch Resonanz auf unterschiedlichste Einwirkungen, ganz besonders auf das Gefühl für uns selbst. Behandeln wir ihn wie ein wertvolles Gefäß mit einem unermesslich reichen Datenspeicher, wird er uns mit Informationen dienen. Öffnen wir uns doch dem „Universum Körper“ und lernen wir, mit ihm zu kommunizieren.

Dieser Workshop sensibilisiert das Wahrnehmen von Körperbotschaften. Sie lernen, Gefühle und Körperveränderungen, somatische Marker genannt, als Sprache zu verstehen und hilfreich in ihren Alltag einzubeziehen.
Außerdem erfahren Sie, wie das Bewusstsein ihres Körpers Sie bei der Zielverfolgung unterstützen, Ihre emotionale Stabilität und Ihre Ausstrahlung verstärken kann.

Der Workshop richtet sich an Männer und Frauen, die ihre Achtsamkeit bezüglich ihrer Körperbotschaften verfeinern und ihre Authentizität stärken wollen.

·         Inhalte:

·         Körperbotschaften (somatische Marker) wahrnehmen, zulassen und nutzen

·         Achtsam präsent sein – auch im Alltag

·         Achtsame Selbstfürsorge

·         Sich für innere und äußere Sinne öffnen

·         Über unseren Körper die Intuition einladen, uns bei unseren Zielen zu unterstützen

Aufbauender Workshop in 3 Teilen:
Termine:

Sa, 22. Februar 2020
Sa, 14. März 2020
Sa, 4. April 2020 jeweils 9-12 Uhr

Max. TN-Anzahl: 10 Personen, Anmeldeschluss: 10. Februar 2020
Kosten: EUR 165,–
Ort: elisana, 4020 Linz, Museumstraße 31a