Schilddrüse aus körperenergetischer Sicht

Termin: 11. Juli 2020, 10:30 bis 11:30 Uhr
Ort: elisana - Zentrum für ganzheitliche Gesundheit

ALCELSA– Arbeit mit den Informationsfeldern

Die Wirkung von Alcelsa bei verschiedenen Schilddrüsenthemen

Unsere Schilddrüse ist ein Organ, welches besonders fein, schnell und empfindsam auf verschiedenartige Einflüsse reagiert und wie ein Schmetterling unsere Befindlichkeiten sehr stark beeinflussen kann. Ob eine Über- oder Unterfunktion besteht oder ob es Knoten mit diversen Entstehungsgeschichten sind, die Schilddrüse zeigt auf.Analysiert man die Lebenssituation, den Stress, die Belastungen, die Vergangenheit, lassen sich Verbindungen erkennen welche Leistungsknoten, Erstarrungsknoten oder Emotionsknoten damit haben.

Mit Alcelsa werden gespeicherte Erfahrungen und Resonanzstellen am Punkt der Entstehung ausgeglichen und harmonisiert. Dies schafft eine gute Basis für nachhaltige Veränderung. Berührung, Massagen, Aufmerksamkeit, Ernährung, Düfte oder Öle unterstützen dabei den Prozess. Die Schilddrüse bekommt hier eine echte Chance, sich auf natürliche Weise wieder

Referentin: Mathilde Kaser
Kosten: EUR 10,00

Das elisana-Team freut sich auf Ihre Anmeldung unter office@elisana.at, telefonisch unter 0732 946 700