QiGong

Termin: 27. September 2017, 16:45 bis 18:00 Uhr
Ort: elisana im forteFortbildungszentrum der Elisabethinen Linz, Museumstraße 31a, 4020 Linz

Leitung: Marlon Hofbauer, Diplom Taiji und QiGong Lehrer


Beitrag: € 85,00 für 6 Termine, gesamt zahlbar beim ersten Kurstermin;


Einstieg nach Rücksprache auch im fortlaufenden Zyklus möglich! Termine wöchentlich mittwochs, jeweils 16.45 bis 18.00 Uhr

Ausrichtung und Entlastung der Gelenke und Wirbelsäule. Ruhige Bewegungsabläufe zur Harmonisierung von Körper und Geist führen zur Stärkung des Immunsystems.

Qigong ist für Menschen aller Altersstufen geeignet. Die Kraft liegt in der aktiven Entspannung, die gleichzeitig anregend wirkt und innere Ruhe und Zentriertheit schafft.

Qigong-Praxis ist eine seit Jahrtausenden bewährte Tradition zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

Qigong beinhaltet Übungen in Ruhe und Bewegung, Meridian-Dehnungen, bewusste Atemführung, Achtsamkeit und geistige Sammlung. Der harmonische Fluss der Lebenskraft – Qi - wird gefördert.

Das Üben stärkt Knochen, Muskeln, Sehnen und verbessert die Körperhaltung. Selbstwahrnehmung, Konzentration, Entspannung, Geschmeidigkeit und innere Kraftflüsse werden gefördert und entwickelt.