Event-Detail

Der Ton macht die Musik – Ja, und wie?! - Praktischer Intensivteil (Workshop) zum Impulsvortrag

14.05.2022, 10:00 - 17:00

Wie uns bewusst eingesetzte SatzMelodie, SprechRhythmus und WortKlang zu einer lebendigen und erfolgreichen Kommunikation verhelfen

Termin:
14.05.2022, 10:00 - 17:00

Veranstaltungsort:
elisana, Museumstraße 31a, 4040 Linz

Ausdrücke wie: „Der Ton macht die Musik“, „Brustton der Überzeugung“, „Sich auf eine Situation einstimmen“, „Sprich, damit ich Dich sehe“, „Da bleibt einem die Stimme weg“, „Jemand ist stimmig“ und viele mehr, zeigen die Bedeutung unserer Stimme. Im Fokus steht sie aber meist erst dann, wenn sie beeinträchtigt ist.

Eine „gute“ Stimme soll wissenschaftlichen Studien zufolge nicht nur Kompetenz, sondern auch Glaubwürdigkeit und Vertrauen ausstrahlen, indem sie kräftig, klar, deutlich und motivierend ist. So hilft eine kraftvolle und klare Stimme, selbstbewusst aufzutreten und Durchsetzungskraft auszustrahlen. Mit der optimalen Stimmlage schafft man es zudem kompetent und authentisch zu wirken.

All diese Emotionen können dem gegenüber mittels der eigenen Stimme, Atmung und Körpersprache vermittelt werden.

In diesem Workshop wird daher der Input des Impulsvortrages vom 20. April 2022 durch praktische Übungen und Bespiele fortgesetzt und weiter ausgebaut.
Insbesondere werden einige Aspekte rund um das Thema Stimme und Emotionen vertieft:

  • Wie funktioniert unsere Stimme eigentlich?
  • Welche Faktoren beeinflussen sie?
  • Wie können wir unsere Stimme dauerhaft gesund erhalten?
  • Wie schaffen wir es, spannend und mit Überzeugungskraft vorzutragen oder in Gesprächen (Therapiesituationen, Gespräche mit PatientInnen, Teams etc.) eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen?

Wir freuen uns, Sie bei diesem Workshop begrüßen zu dürfen.

Geeignet für
Ärzt*innen, Therapeut*innen, Begleiter*innen, Mitarbeitende im Pflegebereich, Vortragende, Führungskräfte und alle, die sich für die Arbeit mit ihrer Stimme interessieren!

Methode
Praktische Übungen und Beispiele mit bewusst eingesetzter SatzMelodie, SprechRhythmus und WortKlang, um mehr Lebendigkeit in unsere Sprache zu bringen! Denn hier liegt der Schlüssel zu einer erfolgreichen Kommunikation.

Termin
Samstag, 14. Mai, 10-17 Uhr

Beitrag
€ 185,00

Leitung
Mag.a, Dr.in Karina Lochner, M.A. (of Arts), ausgebildete klassische Sängerin, Vortragende und Universitätslektorin für Stimm- Sprech- & Atemtraining, Juristin.
(www.karinalochner.at).

Anmeldung
Das elisana-Team freut sich auf Ihre Anmeldung unter https://www.reglist24.com/workshop_ton_macht_die_musik

Veranstaltung zu Kalender hinzufügen